1. Vereininterner Lehrgang mit Marcus Haack (4. Dan)

 

Am 05.03.2016 traf sich ein Teil unseres Vereins in Bonn, um in kleiner Runde mit Marcus Haack, 4.Dan, aus Hagen zu trainieren. Der erfahrene Karateka gab manchen Bonnern schon in der ein oder anderen Prüfung wertvolle Tipps und weitere sollten nun bei einem vereinsinternem Lehrgang folgen.

 

Marcus legte viel Wert auf die Beinarbeit, sowohl im Kihon, als auch im Kumite. Auch die Hüftarbeit bei Kata spielte eine Rolle im Training. Den Zusammenhang zwischen Hüftarbeit und der richtigen Kniestellung konnten die Karateka im „Alle Gruppen“ Training gleich zu Anfang üben.

 

In der darauffolgenden Trainingseinheit der Unterstufe stand die richtige Distanz bei Partnerübungen wie Kumite im Vordergrund.  

 

Die Oberstufe konnte in der dritten Einheit spielerisch an ihren Gyaku-Zuki-, Kisami- und Kombinationstechniken im Zweikampf feilen.

 

Wir danken Marcus Haack herzlich für seine wertvolle Arbeit und das Training, wovon unser kleiner Verein sehr profitieren konnte und freuen uns auf kommende Trainingseinheiten!

 

OSS!

 

 

 

 

NEWS und ANKÜNDIGUNGEN findet ihr hier:

>>KLICK<<

 

 

 

NEUE ANFÄNGERKURSE STARTEN IM SEPTEMBER! INFOS HIER

 

 

 

Uns gibt es auch auf Facebook:

Hier klicken :)